Professionelles Schreibcoaching: Konzept, Methoden, Praxis

Professionelles Schreibcoaching: Konzept, Methoden, Praxis

Klappentext:
Was brauche ich, wenn ich Menschen erfolgreich im beruflichen und wissenschaftlichen Schreiben beraten, begleiten und unterstützen will?

Dieses Buch nimmt Schreibcoaching als professionell ausgeführte Dienstleistung kompakt und praxisnah in den Blick. Anke Fröchling arbeitet seit 1998 erfolgreich als Schreibcoach und -trainerin (www.schreibcoaching.de). Nach „Schreibcoaching. Ein innovatives Beratungskonzept“ (2003) stellt die Expertin ein aktuelles Konzept vor, das jeder lesen sollte, der seriöses Schreibcoaching anbieten möchte.

Sie finden hier auf den Punkt gebrachtes Praxiswissen: rund um den Begriff „Schreibcoaching“, zu Zielgruppen und Anlässen, über formale und organisatorische Rahmenbedingungen, den Coaching-Prozess. Fallbeispiele und Lösungen für schwierige Coaching-Situationen helfen bei der Umsetzung. Das Herzstück des Buches bilden vielzählige neue, in der Praxis entwickelte und erprobte Methoden und Werkzeuge speziell für Schreibcoaching.

Anke Fröchling steht unverändert leidenschaftlich dafür ein, „… ein Angebot nur dann Schreibcoaching zu nennen, wenn es sich an professionellem Führungskräfte-Coaching messen lassen kann.“

Ein unverzichtbarer Kompass und Werkzeugkasten für Schreibcoachs, potenzielle Klienten und Auftraggeber!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen